Risikolebensversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen

Immer wieder gibt es Sonderaktionen diverser Versicherer in der Risikolebensversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen. Insbesondere bei Gründung der eigenen Familie oder der Erwerb der eigenen 4 Wände, tritt diese Absicherungsform in den Vordergrund. Vielen wird dann der Zugang oft aufgrund diverser Vorerkrankungen verwehrt.

Bei Fragen oder ob die folgenden Sonderaktionen für dich eine sinnvolle Alternative sind oder doch eher eine reguläre Antragstellung in Frage kommt, prüfen wir gerne gemeinsam mit dir.

Schreibe uns einfach eine Email an: info@team-overrath.de oder ruf uns an:

03944 – 99 99 00 0 für Blankenburg / 0531 – 20 97 85 81 für Braunschweig

1. DLVAG – Risikolebensversicherung

  • Geburt eines leiblichen Kindes in den letzten 6 Monaten 
  • max. 75.000,- EUR Todesfallsumme
  • max. Versicherungsdauer 25 Jahre
  • maximales Eintrittsalter 40 Jahre

Die Gesundheitsfragen:

2.  Allianz Risikolebensversicherung Plus

  • Ausschließlich Immobilien-/Praxisneufinanzierungen (keine Anschluss- oder Umbaufinanzierungen)
  • Antragstellung innerhalb 6 Monate ab Unterzeichnung des Darlehensvertrages
  • max. 400.000,- EUR Todesfallsumme
  • auch fallende Todesfallsummen möglich
  • maximales Eintrittsalter 45 Jahre

Die Gesundheitsfragen:

3. Europa E-VRL (Immobilienfinanzierung)

  • RisikoLV dient der Absicherung eines Darlehens für Bau, Neuerwerb oder Modernisierung einer selbstgenutzten Immobilie
  • Schließung des Darlehensvertrags innerhalb der letzten 6 Monate oder unmittelbar bevorstehender Abschluss (Nachweis: Kopie des Darlehensvertrages spätestens 8 Wochen nach Policierung)
  • Versicherte Person = Darlehensnehmer
  • Versicherungssumme ≤ Höhe des Darlehens
  • Versicherungssumme ≤ 600.000 Euro inkl. Vorversicherungen bei der EUROPA
  • Eintrittsalter ≤ 50 Jahre
  • Endalter ≤ 80 Jahre
  • Body Mass Index ≤ 30

Die Gesundheitsfragen:

4. Dialog Lebensversicherung – Baufi Kurzantrag 

Für den Abschluss eines Baufi Kurzantrages benötigen Sie einen Nachweis über die Finanzierung einer Wohnimmobilie. Der Darlehensvertrag darf zum Beginn des Versicherungsvertrages nicht älter als 6 Monate sein. Maßgeblich dafür ist das Datum der Unterschrift auf dem Darlehensvertrag. Reichen Sie den Nachweis für eine schnelle Bearbeitung direkt mit Ihrem Antrag ein.

Akzeptiert werden z.B. folgende Dokumente:

➜ unterschriebener Darlehens- oder Kreditantrag /-vertrag

➜ schriftliche Bestätigung der Bank / des Darlehensgebers

➜ notariell bestätigter Kaufvertrag der Wohnimmobilie

➜ ausgefülltes Dialog-Dokument „Nachweis Finanzierung einer Wohnimmobilie“

Die Gesundheitsfragen:

5. Hannoversche Lebensversicherung – bei einer Immobilienfinanzierung

  • Alle RLV- Tarife
  • Max. Absicherungsumme von 400.000 Euro (bei Immobilienfinanzierung bzw. Praxisfinanzierung)
  • Eintrittsalter max. 45 Jahre (Finanzierung)
  • Fragestellung über den Gesundheitszustand über max. 2 (!!) Jahre
  • Die Immobilienfinanzierung darf höchstens sechs Monate zurückliegen
  • Laufzeit des Versicherungsschutzes muss nicht der Laufzeit des Darlehens entsprechen
  • Nach gefährlichen Hobbys wird gefragt
  • BMI wird abgefragt
  • Sehr hohe Differenz zwischen Netto- (Zahl) und Bruttobeitrag

Die Gesundheitsfragen:

6. Stuttgarter Versicherung – bei einer Immobilienfinanzierung

Sonderaktion bei Aufnahme eines Immobilienkredits

  • Max. 300.000€ Absicherungssumme möglich
  • max. 6 Monate nach Erwerb einer Immobilie oder Praxis möglich (auch Anschlussfinanzierung – kein Umbau)
  • auch bei Erwerb einer Kapitalanlageimmobilie möglich
  • BMI Abfrage, max. 34!
  • Abfrage des Gesundheitszeitraumes von 5 Jahren – aber vereinfacht
  • Maximale Versicherungsdauer 30 Jahre

Die Gesundheitsfragen:

Lass dich von unseren Experten kostenlos beraten

Termin vereinbaren

Kategorien

Archiv